Wandern

Auf dem weitläufigen Anwesen von Yli-Kaitala haben Sie gute Gelegenheit, kleine Wanderungen zu machen. In der Nähe der Ferienhäuser können Sie eine Schutzhütte oder eine Lappenhütte aufsuchen. Der Angel- und Wanderstützpunkt Harakkakoski ist auch in der Nähe. Schöne Seen- und Flusslandschaften können Sie natürlich vom Boot aus am besten bewundern.

Der Nationalpark Repovesi, der zum Trekkingziel des Jahres 2012 gewählt wurde, liegt ebenfalls unweit von Yli-Kaitala. Die Seenlandschaft dort ist eine der unberührtesten in Süd-Finnland. Den Nationalpark können Sie bei geführten Wanderungen oder auch individuell besuchen.

Sehenswert ist auch die Holzschleiferei und Kartonfabrik Verla, die auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht. Dort erhalten Sie Einblick in das Leben im Fabrikmilieu in früheren Zeiten.

Neuerdings bieten wir auch Foto-Hunting und Geocaching an. Fragen Sie uns nach weiteren Einzelheiten! Unten finden Sie Informationen zu unseren Wanderprogrammen.

Ausflugspakete

Ausflüge im Schoß der Natur

Seejungfrau - Finnland100

Sie kommen mit Ihrer Gruppe zum vereinbarten Zeitpunkt auf dem Anwesen von Yli-Kaitala an und beginnen gemeinsam mit dem Hausherrn einen Ausflug in die Natur zum nahen gelegenen Aussichtsfelsen Talasvuori (gesamte Strecke rund 1,5 km). In diesem Sommer wurde auf dem Aussichtsfelsen zu Ehren der Fluss- und Seenatur ein Finnland100-Werk aufgestellt, die Skulptur Kleine Seejungfrau (Pieni Järvineito). Die Kleine Seejungfrau ist ein Tribut an die finnische Seenlandschaft. Auf der Wanderung durch den Wald genießen wir den Gesang der Vögel, den Duft der Natur, und wir bewundern den schimmernden See Kettujärvi und den Fluss Kymijoki.

Wanderung rund 1 km zum Aussichtsfelsen Talasvuori, um die Kleine Seejungfrau zu betrachten. Der Hausherr erzählt die Geschichte von der dänischen Prinzessin und dem russischen Zaren und finnischen Großfürsten Alexander III. und erklärt, was sie mit der kleinen Seejungfrau zu tun haben. Zum Schluss stoßen wir mit einem wohlschmeckenden Preiselbeergetränk auf ihn und auf die finnische Seen- und Flusslandschaft an. Wenn es schon dämmert, werden entlang des Weges Laternen aufgestellt.
Wir schauen bei der Lappenhütte „Kipinä“ vorbei, um uns die an den Wänden befindlichen Ledermalereien anzusehen, die von der Geschichte der Gegend berichten, u.a. von den ersten Bewohnern der Gegend.

Preis: 15 € / Person (min. 5 Personen)

Gruppe: 5-50 Personen

Dauer: rund 1 Stunde
Für eine Zusatzgebühr von 8 €/Person werden in der Lappenhütte Kochkaffee und beispielsweise ein leckeres Lachsbrot serviert.

Ausflug zur Seejungfrau - Finnland100 mit Mahlzeit

Auf diesem Ausflug in die Natur können wir beispielsweise „Fuchsbrote“ genießen – Brennesselbrötchen in Form eines Fuchskopfes mit Fisch aus unserem Haussee Kettujärvi („Fuchssee“); wohlschmeckende mit Käse überbackene Hechtsteaks, Pilzsoße aus Waldpilzen, Käsesalat mit Fuchsbrot (im Sommer, wenn Fuchsbrot erhältlich ist) und Kartoffelecken aus der Region, leckeres Gemüse der Saison und als Nachtisch einen „Seejungfraukuss“ mit Kaffee.

Preis: 48 € / Person (min. 10 Personen)

Gruppe: 10-50 Personen
Dauer:
2 - 2,5 Stunden


Im Preis für den Ausflug enthalten: Die Aktivitäten gemäß dem Programm samt Führung, Naturmittagessen im Freien, Kaffee und Nachtisch in der Lappenhütte, im Restaurant Ketunleipä oder auf der neuen verglasten Veranda.

Der Ausflug wird organisiert, wenn es mindestens 10 Teilnehmer gibt.
Gebucht werden muss der Ausflug muss spätestens eine Woche im Voraus.


Elchpfad


Der 3,5 km lange Elchpfad führt Sie an Felsen, Hügeln und Feldern entlang und am See vorbei zur Schutzhütte von Lakinsaari. Von der höchsten Stelle aus sehen Sie den See Arrajärvi und den Fluss Kymijoki. Unter dem Hiidenkivi, einem großen Findling, lässt es sich gut rasten.

Ausflug mit dem Kirchboot


Die Ruderer suchen individuell nach einem verlorenen Schatz und haben als Hilfsmittel eine Karte zur Verfügung. Auf dem Rückweg gibt es eine Kaffeepause an der Schutzhütte von Lakinsaari.
Das Rudern eines Kirchbootes verlangt Teamgeist, weil man nur mit dem gleichen Rhythmus und dem gleichen Krafteinsatz vorwärtskommt! Ein Kirchboot bietet Platz für 8 bis 12 Personen.
Nach dem Ausflug steht die geheizte Kettu-Sauna zur Nutzung bereit und es werden Würstchen gegrillt.

Preis: 450 € / Gruppe / Boot (8-12 Personen).

Fahrradtour in die Geschichte des Flusses Kymijoki


Wir radeln romantische Sandstraßen entlang, durch Wälder und Felder zu den vielleicht schönsten Landschaften am Kymijoki, wo einst die aus alten finnischen Filmen berühmte Stromschnelle von Mankala lag. Sie donnert zwar nicht mehr, aber hier hören Sie das Flüstern des Flusses, wenn er die Gewässer ganz Süd-Finnlands in den Finnischen Meerbusens überführt. Die Natur hat die Spuren des Ausbaggerns der Stromschnelle in den letzten 50 Jahren selbst beseitigt und die Landschaft ist wieder atemberaubend.
Strecke: 10 km
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Abfahrt und Ankunft: Yli-Kaitalan Lomamökit (Rezeption), Koordinaten 61.039207, 26.178818
Preis: 25 €/Person, Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Im Preis inbegriffen: Führung inkl. Informationen zur Geschichte der Stromschnelle und des Flusses, Fahrrad mit Gangschaltung (an einigen lässt sich ein Kindersitz befestigen) und Helme sowie Kaffee und Würstchen, die wir am Feuer braten.
Anmeldung: bis 16 Uhr am Vortag entweder telefonisch unter +358 500 750612 oder per E-Mail an info@yli-kaitala.com. Bei Anmeldung per E-Mail bitte Ihre Telefonnummer angeben.
Der Ausflug ist für Erwachsene und Jugendliche mit normaler bis guter körperlicher Verfassung geeignet.

Eroberung der Insel Lakinsaari

Zu Fuß erkunden wir den Elchpfad und dessen Sehenswürdigkeiten, vor allem den Findling Hiidenkivi. Auf einem Holzsteg wandern wir weiter zur Insel Lakinsaari, wo wir einen Naturpfad mit 10 Fragen besuchen. Wer die meisten richtig beantwortet, erhält einen kleinen Preis. Wir machen eine Pause am Lagerfeuer, kochen Kaffee und braten Würstchen. Danach gehen wir auf dem Uferpfad am See Kettujärvi zurück.

Strecke: ca. 4,5 km
Dauer: ca. 3 Stunden
Start und Ziel: Yli-Kaitalan Lomamökit (Rezeption), Koordinaten 61.039207, 26.178818
Anmeldung: bis 16 Uhr am Vortag entweder telefonisch unter +358 500 750612 oder per E-Mail an info@yli-kaitala.com. Bei Anmeldung per E-Mail bitte Ihre Telefonnummer angeben.
Preis: 25 €/Person, Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Im Preis inbegriffen: Führung und Informationen zu den Natursehenswürdigkeiten und zur Geschichte unseres Gutes, Kaffee und Würstchen. Der Ausflug ist für Erwachsene und Jugendliche mit normaler bis guter körperlicher Verfassung geeignet.


Mehr Fotos von der Schutzhütte, Lappenhütte













Copyright © 2018 Yli-kaitalan Lomamökit | SiteEngine © Megative Tmi. All Rights Reserved.